Visual

Neue Technologien, neue Medien, neue Formate – der klassische Journalismus hat es nicht leicht und steht unter einem enormen Druck, sich zu behaupten. Wie schafft es dieses wichtige Handwerk, neue Technologien für alte Zwecke einzusetzen und sich dabei selbst treu zu bleiben? Die Berkeley J-School, eine der Top-Adressen für werdende Journalisten in den USA, gibt einen Einblick in den Journalismus der Zukunft und setzt dabei überraschenderweise nicht auf das Allheilmittel Innovation – sondern besinnt sich auf eine uralte Tradition.