Visual

Design Thinking gilt als Innovationsgarant in Zeiten der Industrie 4.0, dem Internet der Dinge, Big Data und einer Welt, die komplex und vielschichtig wie nie zuvor ist. Was ist dran am Hype um die Methodik? Wir stellen die fünf Phasen des Design Thinking vor.

Backcasting dreht den Produktentwicklungsprozess um und definiert, wie ein idealer Zustand aussehen kann -- und überlegt erst dann, wie dieses Szenario zu realisieren ist. Hört sich verdreht an, führt aber zu mehr, und vor allem zu innovativeren Ergebnissen -- das machen sich seit einiger Zeit auch die UX- und Produktdesigner zunutze.

Beyond / Biomimicry

3,8 Milliarden Jahre Erfahrung in der Entwicklung nachhaltiger Systeme, Strukturen und Organismen sind kaum zu toppen. Biomimicry, eine Methode zur nachhaltigen Produktentwicklung nutzt das riesige Potenzial und schaut sich bei der Natur ab, wie grünes Produktdesign funktioniert. Ein einfacher, aber genialer Gedanke für nachhaltige Designlösungen.

Wie entwickelt man Produkte, die Mensch und Umwelt nutzen? Wir stellen die drei vielversprechendsten Methoden zur grünen Produktentwicklung vor. Nr. 1: Whole System Mapping -- eine Art strukturiertes Brainstorming mit Fokus auf den Kontext des Produkts.

Wer innovative und nachhaltige Produkte gestalten will, kann sich von grünen Produktentwicklungsmethoden inspirieren lassen. Jeremy Faludi, Sustainable-Design-Experte, wollte wissen, welche Methoden sich zur Entwicklung innovativer und nachhaltiger Produkte am besten eignen sind -- hier die Top 3.

Gut für die Umwelt und gut für die Unternehmensbilanz -- das galt lange als Widerspruch. Schluss damit! Ecodesign ist Product Design für die nächste Konsumentengeneration. Die Herangehensweise zur nachhaltigen Produktentwicklung verspricht innovative Produkte mit hoher Designqualität, gleichzeitig sollen negative Umwelteinwirkungen minimiert werden.

Beyond / Keep it simple

Fortschrittlichste Automobiltechnologie, die sich innerhalb von Minuten in jedes Fahrzeugmodell integrieren lässt und gleichzeitig einfach zu bedienen ist – Pearl Automation hat ein Rückfahrsystem entworfen, das gleichzeitig intelligent und simpel ist. Damit will das vielversprechende Unternehmen die Kluft zwischen dem Produktlebenszyklus von Auto und Automobiltechnologie überwinden. Technologische Innovationen sollen für alle Autos zugänglich werden – ein sympathischer Gedanke.