Friends Bumping Fists As Teamwork

Gemeinsam erfolgreicher

Anstatt den Großteil der Content-Marketing-Aktivitäten extern zu vergeben, ist die Ko-Produktion von Inhalten für einige Unternehmen die erfolgversprechendere Lösung. Besonders dann, wenn die Inhalte extrem fachlich sind oder die Zielgruppe ausgesprochen klein ist.

So arbeiten inhaltlich und thematisch sehr erfahrene und kompetente Mitarbeiter in einem gemeinsamen, virtuellen Team zusammen mit den Content-Kreativen und Digitalmarketern von mindrevolution. Durch diese Bündelung der Kompetenzen erreicht das gemeinsame Team die Marketingziele schneller – und durch den Wissenstransfer obendrein nachhaltiger.

Ein gemeinsames, virtuelles Team

Bei der Koproduktion sind Mitarbeiter von Kunden und Agenturseite gemeinsam in die Produktion der "Deliverables" involviert. Und zwar eng verzahnt. So kann es sein, dass Videos durch Unternehmensmitarbeiter gedreht werden und mindrevolution-Mitarbeiter beim Endkunden für eine Case-Study vorbeischauen. Je nach Team und Zielsetzung.

Kommt darauf an.

Tatsächlich verlangt die erfolgreiche Koproduktion einige Voraussetzungen. Aber das besprechen wir am besten im direkten Gespräch. Wir freuen uns darauf!