Visual

Websites

Wie Sie die eigene Website objektiv testen

im April 2018
von Marc Stöcker

Wie gut, glauben Sie, ist Ihre Website? Können sich Besucher schnell einen Eindruck davon verschaffen, was Sie für sie tun? Ist die Navigation nachvollziehbar und die Platzierung von Informationen schlüssig? Und finden Besucher zügig, wonach sie suchen?

Was suchen die Nutzer auf Ihrer Website?

Planen Sie einen Relaunch Ihrer Website, sollten Sie sich diese Fragen bereits während des Entwicklungsprozesses stellen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass alle am Projekt Beteiligten in die richtige Richtung steuern. Eine gute Methode, um zu prüfen, ob verschiedene Vertreter Ihrer Zielgruppe auf der Site schnell die richtigen Antworten auf ihre Fragen finden, sind sogenannte Task Completion Tests oder User Stories.

Wichtige Voraussetzung dafür ist, dass Sie bereits Personas erstellt haben, denn wenn Sie nicht wissen, wer Ihre Besucher sind, können Sie auch nicht wissen, wonach sie suchen.

Machen Sie sich ein Bild von Ihren Kunden

Zielgruppen sind nicht homogen. Vielmehr bestehen sie aus vielen verschiedenen Nutzern, die unterschiedlich an eine Website herangehen und sich häufig auch für ganz unterschiedliche Informationen interessieren. Indem Sie vier bis sechs solcher fiktiven Personas erstellen – basierend auf echten Daten Ihrer hauptsächlichen Kunden – erhalten Sie einen realistischeren Eindruck von der Bandbreite Ihrer Zielpersonen und können sie besser ansprechen.

Finden alle Besucher ihre Antworten?

Durch die Ausarbeitung von Personas haben Sie sich bereits mit den Wünschen und Motiven Ihrer potenziellen Kunden beschäftigt. Diese Informationen helfen Ihnen dabei, jene Fragen zu formulieren, die sie auf Ihre Website führen. Spielen Sie für jede Persona mindestens die dringlichste oder häufigste Frage durch, und formulieren Sie diese möglichst spezifisch.

Als [Persona] möchte ich [Ziel], um [Motivation].

Beim Task Completion Test geht es hauptsächlich darum, ob jede Ihrer Personas die Antwort auf ihre Frage überhaupt findet. Aber auch, wie sie danach sucht. Den Suchprozess beziehungsweise die Schritte, die eine Persona dazu auf Ihrer Website unternimmt, sollten Sie zum besseren Verständnis visualisieren.

Ursachen für ein schlechtes Testergebnis

Im Idealfall sind alle Personas erfolgreich – und Sie haben Ihr Ziel erreicht, eine Website zu gestalten, die informativ und kundenzentriert ist. Besucher werden gerne wiederkommen und zu Interessenten oder sogar Kunden. Scheitern hingegen eine oder gleich mehrere Personas daran, die gesuchten Antworten zu finden, oder brauchen sie dafür unnötig lange, sollten Sie nach den Ursachen forschen.

Es sind oftmals die simpelsten Hindernisse, die Besucher auf einer Website stolpern lassen.

Hier nur eine Auswahl der Möglichkeiten, die Sie in Betracht ziehen sollten:

  • Ist diese spezielle Information überhaupt auf der Website vorhanden?
  • Wo steht sie, und ist nachvollziehbar, warum dort und nicht woanders?
  • Verwenden Sie geläufige Begriffe und Bezeichnungen?
  • Wie viele Klicks sind notwendig, um die Information zu erreichen?
  • Ist sie auch über die Suchfunktion auffindbar?

Kundenzentriert und erfolgreich

Tasks Completion Tests sind ein nützliches Instrument, das Ihnen sowohl bei einer bestehenden Website als auch bei der Neuentwickelung oder einem Relaunch helfen kann. Auf einer bereits existierenden Website stellen Sie mit dieser Methode schnell fest, ob sie auch nach Jahren noch wie gewünscht funktioniert. Das ist vor allem dann wichtig, wenn zwischendurch immer mal wieder kleine Änderungen daran vorgenommen wurden.

Während der Entwicklungsphase einer Website erweist sich der Test sogar als noch wesentlich wichtiger. Frühzeitig entwickelt und regelmäßig durchgespielt, hilft er, Fehler zu entdecken, bevor sie zum Problem werden – und sie zu korrigieren. Task Completion Tests stellen also sicher, dass Ihre Website kundenorientiert gestaltet und somit auch erfolgreicher ist.

Geben Sie es weiter: Save, Share, Like, Tweet

Teilen und kommentieren Sie diesen Artikel: Wir freuen uns über Ihre Meinung, Ihr Feedback und den Austausch mit Ihnen.

B2B Content Marketing Insights

Impulse für B2B-Marketing- & Strategie, -Konzept und -Technologie direkt ins Postfach