Visual

Mindset

Mit Content auf Sendung

Foto: Luca Bravo

im Juni 2017
von Marc Stöcker

Eine gelungene Website ohne ansprechenden und wirkungsvollen Content ist für ein Unternehmen wie ein ausgeschaltetes Retrodesignradio: stylish und dekorativ, aber letztlich nicht auf Sendung. Deshalb ist die Content-Redaktion von zentraler Bedeutung. Sie füllt die Company-Website mit Leben und sorgt dafür, dass Sie das richtige Publikum – Ihre vertriebliche Zielgruppe – zuverlässig erreichen.

Wieso man eine Content-Redaktion braucht

Theoretisch kann jeder eine Website mit etwas Inhalt befüllen. Die Frage ist nur, ob die Qualität der Inhalte stimmt. Doch wenn die Website schließlich das eigene Business präsentieren soll, sollte das kein Problem sein. Niemand kennt Unternehmen, Branche und Produkt besser als man selbst und das eigene Team. Losgelegt und angepackt!

Richtig, kein Content-Redakteur wird je das fachliche Know-how Ihrer Kollegen und Mitarbeiter erreichen, die täglich vor Ort und voll in der Materie sind. Denn die tägliche Materie eines Content-Redakteurs ist die Erstellung von lesenswerten Inhalten und interessanten Medien, die zu Leads und Conversions führen sollen. Darin wird er von seinen SEO-Kollegen, den Web-Entwicklern, den Content-Strategen und vielen anderen Fachleuten unterstützt. Genau das fehlt folgerichtig dem Content aus reiner Eigenproduktion. Erfahrungsgemäß werden professionell konzipierte und umgesetzte Inhalte

  • rasch erstellt,
  • schneller veröffentlicht,
  • effektiver verbreitet,
  • konsequent ausgewertet und
  • routinemäßig überarbeitet.

Dennoch ist es absolut richtig, dass guter Content nur auf Basis von fachlichen Details, großer Branchenkompetenz und cleveren Ideen entsteht. Der inhaltliche Input von Ingenieuren, Laboranten, Lackierern, Forschern, Geschäftsführern, Vertriebsleitern, Assistenten, Innendienstmitarbeitern, Lageristen, Wissenschaftlern, Schweißern, Finanzvorständen, Auszubildenden, Controllern, Servicetechnikern und, und, und ist daher von unschätzbarem Wert. Jedoch nur, wenn Prozesse und Abläufe existieren, mit denen diese Personen auch eingebunden und ihr Know-how genutzt werden kann. Exakt hier kommt eine professionelle Content-Redaktion ins Spiel: Prozesse und ausführende Produktion liegen in der Hand von erfahrenen Spezialisten – die fachlichen Themen und inhaltlichen Schwerpunkte kommen aus dem Unternehmen, direkt aus der Praxis. So sind die entstehenden Inhalte stark und relevant, und die Aufmachung und Verbreitung (Distribution und Promotion) ist professionell und zielgerichtet.

Wie arbeitet die Content-Redaktion?

In der Content-Redaktion sitzen Fachexperten aus dem Unternehmen sowie die Content-Kreativen von mindrevolution, die in einem engen Austausch die Inhalte abstimmen: Das fachliche Know-how kommt damit aus dem Unternehmen, das Storytelling und die Produktion übernehmen die Content-Redakteure. Wie viele Personen in der Redaktion sitzen und wie groß der jeweilige Aufwand ist, hängt auch in wesentlichem Maße davon ab, welche Ziele das Content-Marketing erreichen soll. Vereinfacht gesagt: Je mehr Content produziert werden soll, desto größer ist der zeitliche und personelle Aufwand – doch nicht jedes Ziel lässt sich über mehr Output erreichen. Daher definieren wir zu Beginn unserer Zusammenarbeit gemeinsam, welche Erfolgskriterien gelten und anhand welcher Kennzahlen wir diese messen können. So kann das Team von mindrevolution absolut zielorientiert arbeiten, und Sie können den Erfolg anhand der Daten überprüfen.

Content richtig nutzen

Beim Content-Marketing ist es wichtig, aus dem großen Pool an Möglichkeiten stets das richtige Format zu wählen, um die Message stimmig zu transportieren und die gewünschten Effekte zu erzielen. Deshalb bringen gute Content-Redakteure ihre ganze Erfahrung ein, um jeden digitalen Touchpoint im Web zum Ansatzpunkt einer guten Erfahrung zu machen.

Eine eng abgestimmte Content-Redaktion sorgt also dafür, dass Sie Ton und Thema treffen: Mit informativem wie kreativem Content erreichen Sie Ihre Zielgruppe, und Ihre Website sorgt für neue Kontakte und vielversprechende Leads.

Geben Sie es weiter: Save, Share, Like, Tweet

Teilen und kommentieren Sie diesen Artikel: Wir freuen uns über Ihre Meinung, Ihr Feedback und den Austausch mit Ihnen.

Diskussion

B2B Content Marketing Insights

Impulse für B2B-Marketing- & Strategie, -Konzept und -Technologie direkt ins Postfach