Visual

Wie Sie die eigene Website objektiv testen

Selbst testen, ob die B2B Website gut ist oder optimiert werden muss: Task Completion Tests können Sie sowohl bei bestehenden Websites als auch in der Relaunch-Phase durchführen. Bei einer bestehenden Website stellen Sie auf diese Weise fest, ob sie immer noch wie gewünscht funktioniert. Während der Entwicklungsphase Ihrer Website sollten Sie diese Tests frühzeitig entwickeln und immer wieder durchspielen, um sicherzustellen, dass die Richtung stimmt.

Besonders im Content-Marketing gilt: Inhalt geht vor. Dass trotzdem oft das Format über Erfolg oder Misserfolg eines Beitrags entscheidet, liegt daran, dass selbst gute Inhalte am Ziel vorbeischießen, wenn sie schlecht präsentiert werden. Die folgenden 10 Formate sollen Ihnen dabei helfen, Ihre Zahlen, Daten und Fakten ansprechend zu vermitteln.

Mit Standard-Methoden zur Themenfindung beantwortet man zumeist die häufigsten Fragen, die offensichtlichsten Punkte und die verbreitetsten Szenarien. Ein überlegter Perspektivwechsel legt den Blick frei auf vielversprechende Inhalte abseits des etablierten Themenpfades!

B2B Content Marketing Insights

Impulse für B2B-Marketing- & Strategie, -Konzept und -Technologie direkt ins Postfach

Videos sind eine willkommene Abwechslung zu reinem Text und sind dank moderner Video-Portale auch schnell auf der eigenen Webseite eingebunden. Doch welche Inhalte bieten sich zur Umsetzung durch ein Video an? Fünf Ideen, die Sie zum Erstellen Ihres Video-Content inspirieren sollen:

Content-Marketing-Redaktionen und klassische Print-, Radio oder TV-Redaktionen verfolgen weitgehend gleiche Ziele: Interessante und relevante Inhalte zu produzieren. Wer eine Content-Marketing-Redaktion aufbauen will, muss nicht bei Null anfangen, sondern kann sich bei den bewährten Strukturen klassischer Redaktionen einiges abschauen.

Wie viel Zeit möchten Sie investieren, um ein Taxi zum Flughafen zu bestellen? Die Antwort der Allermeisten wird sein: nicht mehr als fünf Minuten. Für das Flughafen-Shuttle Hofmann hat mindrevolution eine Website umgesetzt, auf der die Kunden sich ihren persönlichen Transfer zum Flughafen schnell und unkompliziert buchen können. Die Usability der Landing-Page hatte oberste Priorität– Route, Entfernung, Fahrtdauer und -preis werden daher direkt nach der Eingabe des Startpunkts vom System berechnet und angezeigt, im Anschluss kann der User seinen Transfer beauftragen.

Neuer Content muss her – aber weit und breit keine Idee in Sicht? Das Content Cheat Sheet gibt zehn Vorschläge zu neuem Content, die leicht umzusetzen sind. Als PDF zum Download dient es als wertvoller Spickzettel, der einen sicheren Weg aus der Ideenwüste aufzeigt. Von Content Curation über Case Studies bis hin zu Erfolgsgeschichten.

Unternehmensnachrichten stoßen im Zeitalter der Kundenorientierung weitestgehend auf Desinteresse. Irrelevant und selbstbezogen – so das harte Urteil der Konsumenten, das dieser Art der Kommunikation die Daseinsberechtigung abspricht. Die Konzepte der Kontext-Kommunikation bieten lohnende Alternativen.

Wie organisiert man die Erstellung von interessanten Inhalten? Die grundsätzliche Richtung und die relevanten Themen sind die ersten Schritte, die man bei einem Kick-Of-Workshop festlegt. Um die strategischen Vorgaben und die konzeptionelle Zielsetzung einzuhalten, erarbeitet man auf dieser Grundlage den Themenplan. Soll der Content bei den Rezipienten zünden, muss man schon in dieser frühen Phase einige wichtige Aspekte beachten.

Der Internationale ADAC Truck-Grand-Prix zieht als einzigartige Verbindung von Truck-Rennsport und Country-Festival jährlich etwa 200.000 Besucher an den Nürburgring. Es passiert allerorten ein Menge bei einem solchen Mega-Event – als Besucher kann man kaum überall sein, so dass das Truck-Grand-Prix-Facebook-Team dafür sorgt, dass niemand die entscheidenden Höhepunkte verpasst.